Zurück

EQS-News: Northern Data AG / Schlagwort(e): Sonstiges
Update zum Erwerb von Northern Data-Aktien durch CEO Aroosh Thillainathan im Rahmen von fest vereinbartem Kaufplan
09.02.2024 / 07:30 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

PRESSEMITTEILUNG / IR NEWS

Update zum Erwerb von Northern Data-Aktien durch CEO Aroosh Thillainathan im Rahmen von fest vereinbartem Kaufplan
 

  • Erwerb von 298.626 Northern Data-Aktien zu einem Gesamtkaufpreis von rund EUR 8,2 Mio. durch Herrn Thillainathan über sein Family Office ART Beteiligungs Management GmbH in der Zeit vom 8. Januar 2024 bis zum 2. Februar 2024
     
  • Die Beteiligung von Herrn Thillainathan an der Northern Data Group hat sich damit auf 3.059.942 Aktien erhöht, was einem Anteil von ca. 5,72 % am aktuellen Grundkapital entspricht

Frankfurt/Main – 9. Februar 2024 – Northern Data AG („Northern Data Group“; Börsenkürzel: NB2, ISIN: DE000A0SMU87) gibt heute ein Update zu den Aktien, die ihr CEO Aroosh Thillainathan im Zeitraum vom 8. Januar 2024 bis zum 2. Februar 2024 (einschließlich) im Rahmen eines fest vereinbarten Aktienkaufplans indirekt erworben hat.

Wie Anfang Januar 2024 bekannt gegeben, hat Herr Thillainathan über das von ihm zu 100 % gehaltene Family Office ART Beteiligungs Management GmbH einer Bank eine unwiderrufliche Dauerorder erteilt, im Zeitraum vom 8. Januar 2024 bis zum 8. Mai 2024 (einschließlich) Aktien der Northern Data Group für bis zu EUR 9 Mio. pro Monat und für insgesamt bis zu EUR 30 Mio. zu erwerben.

Im Zeitraum vom 8. Januar 2024 bis zum 2. Februar 2024 (einschließlich) hat die Bank insgesamt 298.626 Northern Data-Aktien zu einem Gesamtkaufpreis von EUR 8.234.925,84 erworben (dies entspricht einem durchschnittlichen Kaufpreis von rund EUR 27,58 pro Aktie). Der in diesem Zeitraum höchste gezahlte Preis betrug EUR 32,30 pro Aktie und der niedrigste gezahlte Preis EUR 24,75 pro Aktie.

Die derzeitige (direkte und indirekte) Beteiligung von Herrn Thillainathan an der Northern Data Group, einschließlich der im vorgenannten Zeitraum über die Bank erworbenen Aktien, beläuft sich auf 3.059.942 Aktien, was rund 5,72 % des aktuellen Grundkapitals der Gesellschaft von EUR 53.497.231 entspricht (davon umfasst sind 4.763.051 neue Aktien, die Anfang Februar 2024 infolge der freiwilligen vorzeitigen Wandlung der im Zuge des Erwerbs der Damoon Limited begebenen ca. EUR 87 Mio. Pflichtwandelanleihe ausgegeben wurden).

Die Northern Data Group wird bis zum Ablauf der Kauforder regelmäßig über den Stand von Aktienerwerben im Rahmen des vorgenannten Kaufplans berichten.

Über die Northern Data Group:

Northern Data Group (ETR: NB2) ist ein führender Anbieter von spezialisierten Infrastrukturlösungen für High-Performance Computing und Forschungseinrichtungen, und setzt dabei GPU- und ASIC-basierte Lösungen ein. Unsere dynamische Rechenleistung treibt Innovation in unseren drei Kerngeschäftsbereichen voran: Taiga Cloud, Ardent Data Centers und Peak Mining. Mit unserer HPC-Infrastruktur nehmen wir eine Vorreiterrolle in der Computing-Entwicklung ein, die den Fortschritt in den Bereichen KI, ML und generative KI vorantreibt. Unsere Partnerschaften mit branchenführenden Herstellern einschließlich Gigabyte, AMD und NVIDIA sind von grundlegender Bedeutung für die Innovationsbeschleunigung in Bereichen wie Biowissenschaften, Finanzdienstleistungen und Energie.

Investor Relations:

Jens-Philipp Briemle
Head of Investor Relations
An der Welle 3
60322 Frankfurt am Main
E-Mail: jens-philipp.briemle@northerndata.de
Telefon: +49 171 557 6989


09.02.2024 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News – ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


show this

Haftungsausschluss

Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren der Northern DataAG und auch keinen Wertpapierprospekt der Northern DataAG dar. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Informationen sind nicht als Grundlage für finanzielle, rechtliche, steuerliche oder andere geschäftliche Entscheidungen gedacht. Investitions- oder andere Entscheidungen dürfen nicht allein aufgrund dieser Pressemitteilung getroffen werden. Wie in allen Geschäfts- und Investitionsfragen, konsultieren Sie bitte qualifizierte Fachberatung. Diese Mitteilung und die darin enthaltenen Informationen sind nicht zur direkten oder indirekten Weitergabe in bzw. innerhalb Kanadas, Australiens oder Japans bestimmt.