Zurück

EQS-News: Northern Data AG / Schlagwort(e): Hauptversammlung
Northern Data AG führt außerordentliche Hauptversammlung durch
13.06.2023 / 11:00 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

PRESSEMITTEILUNG / IR NACHRICHT

Northern Data AG führt außerordentliche Hauptversammlung durch
 

  • Alle Beschlussvorschläge mit großer Mehrheit angenommen
  • Zustimmung, um Wachstumsziele erfolgreich umzusetzen

Frankfurt am Main – 13. Juni 2023 – Die Northern Data AG (Tickersymbol: NB2, ISIN: DE000A0SMU87) hat am Montag, den 12. Juni, erfolgreich eine außerordentliche Hauptversammlung in virtuellem Format durchgeführt. Diese wurde für ordnungsgemäß angemeldete Aktionäre bzw. deren Bevollmächtigte via Livestream auf der Website des Unternehmens übertragen. Die Aktionärinnen und Aktionäre sowie ihre Bevollmächtigten hatten die Gelegenheit, Fragen zu stellen, die von Aroosh Thillainathan, CEO und Vorstandsvorsitzendem, ausführlich beantwortet wurden. Allen vom Vorstand und Aufsichtsrat vorgeschlagenen Beschlüssen stimmten die Anteilseigner mit großer Mehrheit zu.

In den Beschlüssen ging es insbesondere darum, das bestehende genehmigte Kapital zu erneuern. Zusätzlich wurde die Ermächtigung zur Implementierung eines neuen Aktienoptionsprogramms beschlossen.

Aroosh Thillainathan äußerte sich zum Ergebnis der außerordentlichen Hauptversammlung: „Ich freue mich, dass unsere Aktionäre erneut ihre Zustimmung zum Unternehmen und seinen Wachstumszielen bekundet haben. Mit dieser Zustimmung können wir die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft im Rahmen der Möglichkeiten von generativer AI und Cloud Solutions jetzt und in Zukunft stellen.“

Die getroffenen Beschlüsse im Wortlaut, die Abstimmungsergebnisse sowie weitere Informationen stehen unter www.northerndata.de im Bereich Investor Relations zur Verfügung.

Über Northern Data:

Wir bei Northern Data sind davon überzeugt, dass High-Performance Computing (HPC) nie dagewesene Möglichkeiten für Forschung und Entwicklung, Wirtschaft und letztlich den menschlichen Fortschritt eröffnen wird. Unser multinationales Unternehmen wird durch die Entwicklung und den Betrieb einer effizienten, nachhaltigen HPC-Infrastruktur schnell zu einem weltweit bedeutenden Anbieter von GPU- und ASIC-basierten Lösungen. Wir kombinieren intelligente Rechenzentren, hochmoderne Hardware und selbst entwickelte Software für verschiedene HPC-Anwendungen wie Bitcoin-Mining, Blockchain, künstliche Intelligenz, Big-Data-Analytik, IoT und Grafik-Rendering. Wir arbeiten in großen, maßgeschneiderten Rechenzentren und proprietären mobilen Hochleistungsrechenzentren, die eine ultimative Flexibilität bei der Standortwahl bieten. Zu den Aktionären von Northern Data zählen u. a. Apeiron Investment Group, Samara Asset Group (vormals Cryptology Asset Group), Block.one, BlackMars Capital, Krypto Ventures und die Gründer des Unternehmens, die zusammen die Mehrheit der Stimmrechte repräsentieren.

Investor Relations:

Jens-Philipp Briemle
Head of Investor Relations
An der Welle 3
60322 Frankfurt am Main
E-Mail: jens-philipp.briemle@northerndata.de
Telefon: +49 171 557 6989


13.06.2023 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News – ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


show this

Haftungsausschluss

Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren der Northern DataAG und auch keinen Wertpapierprospekt der Northern DataAG dar. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Informationen sind nicht als Grundlage für finanzielle, rechtliche, steuerliche oder andere geschäftliche Entscheidungen gedacht. Investitions- oder andere Entscheidungen dürfen nicht allein aufgrund dieser Pressemitteilung getroffen werden. Wie in allen Geschäfts- und Investitionsfragen, konsultieren Sie bitte qualifizierte Fachberatung. Diese Mitteilung und die darin enthaltenen Informationen sind nicht zur direkten oder indirekten Weitergabe in bzw. innerhalb Kanadas, Australiens oder Japans bestimmt.