DGAP-News: amp biosimilars AG / Schlagwort(e): Personalie2016-06-28 / 08:30Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.---------------------------------------------------------------------------amp biosimilars ernennt Klaus K. Wilgenbus zum neuen CEO- Erfahrener Branchenexperte beginnt am 1. Juli- Gründer Marc W. Hentz zieht sich planmäßig zurückHamburg, Deutschland, 28. Juni 2016 - Die amp biosimilars AG (ISIN:DE000A0SMU87), ein auf die Entwicklung qualitativ hochwertiger Biosimilarsspezialisiertes Unternehmen, gibt bekannt, dass Klaus K. Wilgenbus dasUnternehmen ab dem 1. Juli 2016 als neuer CEO führen wird.Bis zum Jahr 2014 war Klaus Wilgenbus bei Boehringer Ingelheim (BI) tätig,zuletzt als Corp. Senior VP Business Development Licensing and Strategy.Während seiner 18 jährigen Tätigkeit bei BI hatte er zahlreiche Positionenin den Bereichen Unternehmensentwicklung, Forschung und Entwicklung,Innovationsmanagement, Unternehmens- und Vertriebsstrategie sowieOrganisationsentwicklung. Während seiner Führungstätigkeit hat BI mehr als200 strategische Transaktionen wie beispielsweise Forschungs- undEntwicklungs-Kooperationen, globale Allianzen in den Bereichen Vertrieb undMarketing, Joint-Ventures und M&A-Transaktionen in Nord Amerika, Europa undAsien durchgeführt. Zudem war Klaus Wilgenbus Mitglied in verschiedenenAufsichtsräten - unter anderem Karolinska Development AB (Solna Schweden),Actimis Inc. (San Diego) und Boehringer Ingelheim Deutschland GmbH & Co KG- und repräsentierte BI im Board von (US) BIO. Nach 2014 leitete KlausWilgenbus das Unternehmen Karolinska Development AB als Interim-CEO.Darüber hinaus war er als freier Berater für kleine und mittelgroße Biotechund Life Sciences Gesellschaften tätig. Sie beriet er insbesondere in denBereichen Unternehmensstrategie, Kapitalbeschaffung und Transaktionen.Klaus Wilgenbus hat Humanmdezin in Deutschland und den USA studiert und dieRWTH Aachen mit Diplom abgeschlossen."Aufgrund der schnell wachsenden Produkt- und Kooperations-Pipeline ist eseine spannende Zeit, um sich amp biosimilars anzuschließen", sagt KlausWilgenbus. "Ich freue mich, Teil des amp-Teams zu sein und die Entwicklungvon neuen hochqualitativen Therapien für Patienten in den ,Pharmergingmarkets' und etablierten Märkten voranzutreiben."Dr. Marc W. Hentz, Gründer und bisheriger CEO der amp biosimilars AG, wirdsich planmäßig von seiner operativen Tätigkeit zurückziehen. "Ich freuemich sehr, dass wir einen erfahrener Branchenexperte gewinnen konnten, umamp auf die nächste Entwicklungsstufe zu führen. Ich gratuliere demAufsichtsrat für die Berufung von Klaus Wilgenbus. Sie ist ein Beleg fürdie strategische Weiterentwicklung. Klaus ist ein erfahrenerBiotech-Manager und hervorragender Deal-Maker. Seine Fähigkeiten werden denWachstumskurs des Unternehmen antreiben. Als Gründer und Aktionär freue ichmich sehr, auf seine neuen Impulse für das Unternehmen und werde amp auchkünftig beratend zur Seite stehen."Dr. Thomas Zimmer, Aufsichtsratsvorsitzender der amp biosimilars AG,kommentiert: "Mit Klaus Wilgenbus haben wir einen führendenBranchenexperten gefunden, der einen umfangreichen Schatz an Pharma- undBiotech-Knowhow mitbringt. Seine Expertise erweitert unsere Fähigkeitennochmals, hochwertige biosimilars zu entwickeln. Ich danke auch Marc Hentzfür seine zweijährige Führungstätigkeit in der er das Unternehmen aufgebauthat und zu den ersten Auslizensierungen geführt hat. Ich bin mir sicher,dass Klaus Wilgenbus unsere Position als führender Entwickler vonBiosimilars fortsetzen wird."---------------------------------------------------------------------------2016-06-28 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.Medienarchiv unter http://www.dgap.de---------------------------------------------------------------------------     Sprache:        Deutsch                             Unternehmen:    amp biosimilars AG                                  Am Kaiserkai 1                                      22391 Hamburg                                       Deutschland                         Telefon:        +49 40 80 80 74 760                 Internet:       http://www.ampbiosimilars.com       ISIN:           DE000A0SMU87                        WKN:            A0SMU8                              Börsen:         Freiverkehr in München                    Ende der Mitteilung    DGAP News-Service  
Haftungsausschluss

Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren der Northern DataAG und auch keinen Wertpapierprospekt der Northern DataAG dar. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Informationen sind nicht als Grundlage für finanzielle, rechtliche, steuerliche oder andere geschäftliche Entscheidungen gedacht. Investitions- oder andere Entscheidungen dürfen nicht allein aufgrund dieser Pressemitteilung getroffen werden. Wie in allen Geschäfts- und Investitionsfragen, konsultieren Sie bitte qualifizierte Fachberatung. Diese Mitteilung und die darin enthaltenen Informationen sind nicht zur direkten oder indirekten Weitergabe in bzw. innerhalb Kanadas, Australiens oder Japans bestimmt.