amp biosimilars AG / Schlagwort(e): Personalie

14.03.2017 / 18:06 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP – ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Frankfurt den 14.03.2017

amp biosimilars AG: Gerichtliche Bestellung von Herrn Dr. Stefan Elsser als Mitglied des Aufsichtsrats

Das Amtsgericht Frankfurt am Main – Registergericht – hat mit Beschluss vom 9. März 2017, zugestellt bei der Gesellschaft am 14. März 2017, auf Antrag der Gesellschaft Herrn Dr. Stefan Elsser für die Dauer bis zum Ablauf der nächsten ordentlichen Hauptversammlung der Gesellschaft als neues Aufsichtsratsmitglied der amp biosimilars AG bestellt. Die gerichtliche Bestellung war durch das Ende der Amtszeit des Aufsichtsratsmitglied Dr. Thomas Zimmer mit Ablauf der letzten ordentlichen Hauptversammlung notwendig geworden. Herr Dr. Elsser ist Experte in den Bereichen Venture Capital und Corporate Finance. In seiner Funktion als Executive Manager, unter anderem für die Private Equity Gesellschaft 3i, begleitete er eine Vielzahl an Unternehmen in ihrer Entwicklung.
 


14.03.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


show this

Haftungsausschluss

Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren der Northern DataAG und auch keinen Wertpapierprospekt der Northern DataAG dar. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Informationen sind nicht als Grundlage für finanzielle, rechtliche, steuerliche oder andere geschäftliche Entscheidungen gedacht. Investitions- oder andere Entscheidungen dürfen nicht allein aufgrund dieser Pressemitteilung getroffen werden. Wie in allen Geschäfts- und Investitionsfragen, konsultieren Sie bitte qualifizierte Fachberatung. Diese Mitteilung und die darin enthaltenen Informationen sind nicht zur direkten oder indirekten Weitergabe in bzw. innerhalb Kanadas, Australiens oder Japans bestimmt.